Selbsthilfegruppen

SHG der Kehlkopfoperierten

Internet
Ansprechpersonen
Ingeborg und Richard Kleier
Telefon
05491 976055
E-Mail

Beschreibung
Wir betreuen Patienten in der Klinik z.B. vor und nach Operationen oder während der nicht operativen Behandlung (z.B. Strahlen-/Chemotherapie). Wir wollen durch Gespräche neuen Mut und Lebensfreude geben. Wir geben unsere Erfahrungen weiter. Wir unterstützen bei Problemen, z.B. nach Kehlkopfoperationen. Wir geben Tipps, z.B. beim Erlernen des Sprechens. Wir helfen bei sozialrechtlichen Problemen Wir unterstützen bei Behörden und Institutionen. Wir vermitteln gegebenenfalls zwischen den Patienten und behandelnden Ärzten. Wir informieren zu Vorträgen und Ärzten, Logopäden und Therapeuten etc.. Wir geben Informationen zu unseren Treffen und Veranstaltungen zum Gedankenaustausch und der sozialen Kommunikation. Wir bieten Möglichkeiten zum gegenseitigen Kennenlernen. Und.. wenn Sie uns unterstützen möchten, sprechen Sie uns bitte an. Wir freuen uns über jeden der sich uns anschließt. Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung. Und sie gedeiht mit der Freude am Leben. Thomas von Aquin (1224-1274)
Treffpunkt
Vechta